fmx/06

03.-06. Mai 2006 | Stuttgart

fmx/06 wieder mit Echtzeit Film Festival

fmx/06

Die linkfmx/06, eine Veranstaltung des Instituts für Animation, Visuelle Effekte und Digitale Postproduktion der Filmakademie Baden-Württemberg, ist eine der weltweit führenden Konferenzen für Animation, Effekte, Echtzeit und Content.

Vom 3. bis 6. Mai 2006 treffen sich im Stuttgarter Haus der Wirtschaft Künstler und Wissenschaftler, Experten und Anwender, um über ihre Erfahrungen zu berichten und ihre neusten Arbeiten vorzustellen. Die internationale Konferenz findet bereits zum elften Mal statt.

Mit im Programm ist wieder das Echtzeit Film Festival, das auch in diesem Jahr der Digitale Kultur e.V. bei Präsentationen und Screenings zur Demoszene unterstützt.

Bei den Echtzeit Sessions am 3. und 4. Mai tragen internationale Referenten zu Demos, Flash -Animationen und weiteren Themen vor.

Den Höhepunkt des Festivals markiert der Echtzeit Award am 4. Mai. Eine Jury prämiert die besten eingereichten Arbeiten in den Kategorien Demos, Machinimas, CutScenes, Flash Filme und Visuals. Ekkehard Brüggemann vom Digitale Kultur e.V. ist auch in diesem Jahr Mitglied der international besetzten Jury.

Nach der Preisverleihung beschließt die Echtzeit Party im Stuttgarter Club Rocker 33 mit verschiedenen DJs und einer Live-Videoperformance der VJs eins23 aus Hamburg das Festival.

Pressemitteilung

Die Pressemitteilung im PDF Format PDF Format.